Die sechsgeschossige Fabrik mit ihrer charaktervollen Ziegelfassade und den historischen Stahlstützen bietet großzügige Loftflächen auf stilvollen Fischgrätparkettböden. Besonders außergewöhnlich ist die flurlose Etagenerschließung durch einen Aufzug, der direkt in die Mietfläche hinein öffnet.

Das neu errichtete gläserne Dachgeschoss bildet das Highlight des NEUE WEST Ensembles und gibt ihm die gewünschte moderne Ausrichtung.

Im Souterrain und Erdgeschoss der Fabrik hat Ludwig Cramer-Klett, der Inhaber des legendären Katz Orange, mit dem Panama eine weitere Gastronomielocation eröffnet.

Bilder

klein BPS-153-architekturbildbureau-robert-herrmann.jpg
klein BPS-156-architekturbildbureau-robert-herrmann_tif.jpg
klein BPS-162-architekturbildbureau-robert-herrmann.jpg
klein BPS-159-architekturbildbureau-robert-herrmann.jpg
_YS17069_jpg.jpg
_YS16456_jpg.jpg
Bitte warten